Globaler Handel per Mausklick.

Zolldeklaration mit SAP GTS einfach digitalisieren.

Mit SAP GTS (Global Trade Services) können Sie Ihre internationalen Handelsprozesse automatisieren. Auf diese Weise lassen sich eine große Anzahl von Business Daten und Dokumenten verwalten. Darüber hinaus werden Sie bei der Einhaltung der sich stetig ändernden gesetzlichen Außenhandelsbestimmungen unterstützt – das finanzielle Risiko von Bußgeldern wird so minimiert. 

Dank der kombinierbaren Module können Sie auf elektronischem Weg mit den jeweiligen Zollbehörden kommunizieren. Eine weitere Stärke von SAP GTS ist es, logistische Daten aus diversen ERP- und Transportmanagementsystemen zu nutzen, um etwa die Import- und Exportanmeldungen zentral in einem System durchführen zu können.

Tuleva Vorteile:

Profitieren Sie von der SAP-GTS-Architektur mit ihrer umfassenden SD- und MM-Integration. Damit lassen sich Daten aus Sales & Distribution und Materialwirtschaft sammeln und für die Abwicklung mit den Zollbehörden entsprechend aufbereiten. 

Das Expertenteam von Tuleva zeigt Ihnen, wie Sie durch die Automatisierung der Außenhandelsprozesse Ihre Logistik enorm beschleunigen können. Durch den erweiterten Überblick sind Sie auf Zollprüfungen bestens vorbereitet, alle relevanten Informationen sind stets griffbereit. Wir beraten Sie bei der individuellen Zusammenstellung, Einführung und Pflege der GTS Tools.

Import Export

Umfassende Verwaltung von Einfuhr- und Ausfuhrprozessen.

Zollverfahren

Übersichtliche Verwaltung von Freihandelsabkommen und Zollverfahren.

Digitalisierung

Selbstständiges Ausfüllen der Zollerklärungen und elektronische Kommunikation mit Zollbehörden.

Ihr Ansprechpartner:

Bei Fragen zu SAP GTS steht Ihnen Tuleva Experte Oliver Schröder gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungs- oder Demotermin.
Oliver

Oliver Schröder

Schreiben Sie uns: